Als Fuß- und Fasswanderer nach Rom

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 16. August 2014

Waldkirch

DER KANALSCHORSCH (I): Eine Erinnerung von Hermann Rambach an Georg Elsenhans / Vor 111 Jahren gewann er eine skurrile Wette.

WALDKIRCH. Mit dem Flugzeug braucht man aus Süddeutschland keine zwei Stunden bis nach Rom. Mit Zug oder Bus, so wie’s grade eben die Ministranten gemacht haben, inklusive Pausen kaum mehr als einen halben Tag. Georg Elsenhans war von Waldkirch aus in 43 Tagen in Rom. Eine große Leistung! Vor allem, weil er dabei ein zwei Zentner schweres Fass mitzog – eine sehr skurrile Fuß- und Fassreise, die vor 111 Jahren, im Sommer 1903 stattfand.

Darüber berichtete 1982 der Waldkircher Chronist und Ehrenbürger Hermann Rambach ausführlich im Waldkircher Heimatbrief Nummer 98, März 1982. Die BZ bedankt sich, Auszüge veröffentlichen zu dürfen. Hier also der Beitrag "Der Kanalschorsch" von Hermann Rambach:
Georg Elsenhans, geboren 1866 in Steinheim am Albuch in Württemberg, war Erdarbeiter beim Kanalbau, so auch in Waldkirch um die Jahrhundertwende. Er war ein großer, bärenstarker junger Mann. Für seinen soliden Durst konnte er nichts, den brachte schon der Beruf mit sich, und eine unbändige Tatenfreude hatte der wackere Schwabe wohl mit auf die Welt gebracht. Daraus erklärt sich auch seine Neigung zur Geselligkeit. In der "Bayerischen Bierhalle" (jetzt "Bayersepple") in Waldkirch stand sein Stammtisch. Natürlich saß der " Kanalschorsch", wie ihn seine Kameraden getauft hatten, dort nicht allein, er hatte gleich lebensfrohe Zechgenossen um sich. In gehobener Stimmung suchte einer den anderen an Tüchtigkeit zu übertrumpfen. Wetten wurden abgeschlossen. Dabei kam dem "Kanalschorsch" ein absonderlicher Gedanke: Er bot sich an, ein leeres, zwei ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung