Theater

Anton Tschechows Komödie "Der Kirschgarten" im Zürcher Pfauen

Bettina Schulte

Von Bettina Schulte

Fr, 13. Dezember 2019

Theater

Yana Ross inszeniert in Zürich ihre Version von Tschechows Komödie "Der Kirschgarten".

"Der Kirschgarten", so sah es sein Verfasser, sollte eine Komödie sein. Wenn Yana Ross, eine von acht Hausregisseuren am Schauspielhaus Zürich, jetzt das letzte Stück von Anton Tschechow auf die Pfauen-Bühne bringt, hat ihre Inszenierung zwar komödiantische Momente. Ein Lustspiel wird nicht daraus.

Das stellt die Dramaturgin Fadrina Arpagaus im Gespräch gleich klar. Nein, es geht sogar eher tragisch zu in diesem Zürcher "Kirschgarten". Das beginnt schon damit, dass die Bühne keineswegs das von einem wunderschönen Kirschgarten umgebene russische Landgut der vor Jahren nach Paris geflohenen Gutsbesitzerin Ljubow Andrejewna Ranjeskawa darstellt, sondern eine psychiatrische Klinik: Die Herrin des Anwesen ist mit zerrüttetem Gemüt aus Frankreich zurückgekehrt – der Tod ihres kleinen Sohns, der in einem Fluss ertrunken war, nagt schwer an ihr.
Diesen Untergrund ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung