Einsatzleiter Hochuli nach Gleisbesetzung: "Ich bin richtig sauer!"

David Weigend

Von David Weigend

Mi, 09. Juni 2010 um 18:26 Uhr

Stadtgespräch (fudder) Stadtgespräch

Harry Hochuli hat heute den Polizeieinsatz bei der Bildungsstreik-Demo geleitet. Sie verlief zunächst friedlich, doch als etwa 200 Demonstranten gegen 15 Uhr Gleis 1 des Hauptbahnhofs besetzten, drohte die Situation zu eskalieren. "Das war ganz klar ein Vertrauensbruch", so Hochuli im fudder-Interview. Die Sicht der Polizei und die Konsequenzen für die Gleisbesetzer:


Herr Hochuli, die Demo zum Bildungsstreik ging für Sie vergleichsweise entspannt los, oder?
Die Anmeldung der Demonstranten war etwas wackelig. Wir hatten aber von Anfang an eine Ansprechpartnerin, mit der wir die Route besprochen haben. Es war auch klar, dass im Bereich vom Bahnhof eine Zwischenkundgebung ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung