Eine Koreanerin lebt für Kirchenmusik

Sebastian Klaus

Von Sebastian Klaus

Do, 21. Oktober 2010 um 13:00 Uhr

Menschen (fudder) Menschen

Üben für die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule: Myeongjin Yeo (27) aus Südkorea lebt für Kirchenmusik und will dieses Fach ab dem Sommersemester 2011 in Freiburg studieren. Bis zu sechs Stunden übt sie täglich, Alltag der fleißigen Musikstudenten aus Asien, von denen es in Freiburg einige gibt. Wir haben Myeongjin einen Nachmittag lang zugehört.


Wie immer wechselt Myeongjin Yeo (27) zunächst die Schuhe. Mit den hohen Absätzen kann sie unmöglich spielen. Die Noten liegen auf dem Schrank bereit, gleich neben dem Instrument. Draußen ist es noch hell. Trotzdem muss sie die kleine Lampe unter den Tasten anschalten, da durch die bunten Kirchenfenster nicht genügend Sonnenlicht kommt, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung