Account/Login

Interview mit Björn Beton von Fettes Brot: "Elektronische Tanzmusik mit Hiphop im Sinn"

  • Do, 25. Oktober 2012, 15:39 Uhr
    Nachtleben (fudder) Nachtleben

     

Seit der Bandpause des Hit-Trios Fettes Brot hat Björn Beton das DJing für sich entdeckt. Am Freitagabend legt er im Schmitz Katze auf. Daniel hat sich zuvor mit ihm unterhalten - unter anderem über fremde Musik im Internet und eigene Musik in Bierzelten. Und fudder verlost zweimal zwei Gästelisteplätze!


Wie war dein Tag bisher?
Ich war gerade bei mir unten im Keller, da steht ein Laptop, mein DJ-Kram und ein Ikea Expedit voller Platten. Ich hab mich sowohl mit der digitalen Plattenkiste für Freitag beschäftigt und habe auch selber ein bißchen Musik gemacht. Du merkst, ich war unglaublich produktiv. Und heute Abend gehe ich als Ausgleich mit meinen Eltern essen.
Fettes Brot hat gerade Bandpause. Wie hat sich dein Alltag dadurch verändert?
Ehrlich gesagt, ist es ein sehr ähnlicher ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar