Account/Login

Interview mit Ruede Hagelstein: "Ich will sagen können: Das hab' ich selbst gemacht."

Bernhard Amelung
  • Mo, 06. Mai 2013, 17:49 Uhr
    Nachtleben (fudder) Nachtleben

Resident-DJ im Berliner Club Watergate, Musikproduzent, Student der TU Berlin mit Hauptfach Philosophie: Tobias "Ruede" Hagelstein ist ein vielbeschäftigter Mann. Am Mittwoch legt er im Freiburger Club Schmitz Katze auf. fudder-Autor Bernhard hat sich mit ihm über Musikproduktion und Sampling-Kultur unterhalten und ihm die Frage gestellt, wann er eigentlich schläft.


Tobias, du bist Disc Jockey, Produzent und Student der Philosophie an der TU Berlin ...
Tobias Hagelstein: ... der Studiengang heißt eigentlich Kultur und Technik, und mein Hauptfach ist Philosophie.  
Mit welchen Themen der Philosophie beschäftigst du dich derzeit?
 
Die ganzen Philosophiesachen habe ich eigentlich schon abgeschlossen und belege derzeit viele Seminare, die ein wenig artfremd sind - zum Beispiel Autokommunikation.  
Auflegen, produzieren, studieren: Wann schläft Ruede ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar