Unterm Strich

Auf dem Bodensee soll ein Sex-Schiff verkehren

Stefan Hupka

Von Stefan Hupka

Mi, 05. März 2014

Kommentare

Die Idee einer Offshore-Sexorgie ist nicht ganz neu. Zuvor gab es schon ein "Lack-und-Leder-Schiff". Beides ist jedenfalls eine Perversion der Arche Noah.

Mal abwarten, was der Klabautermann dazu sagt. Für die Landratten unter den geschätzten Lesern: Das ist ein Schiffsgeist, bei dem Kapitän wie Matrosen sich nie sicher sein können, ob er hilft oder nervt. Aktuell ist das Letztere zu wünschen, denn es geht bei dem Vorhaben, von dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung