Paris

Anrecht auf Asyl soll in Afrika geprüft werden

Axel Veiel

Von Axel Veiel

Di, 29. August 2017 um 00:00 Uhr

Ausland

Gipfeltreffen: Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien wollen in der Flüchtlingskrise enger mit den afrikanischen Transitstaaten Niger, Tschad und Libyen ko operieren.

Wie die Staats- und Regierungschefs der sieben Länder zum Abschluss eines Gipfeltreffens in Paris bekannt gaben, soll die Sicherung der Nordgrenzen Nigers, Tschads und ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung