Filme von Runa Islam in Zürich

Schreiben mit der Kamera

Yvonne Ziegler

Von Yvonne Ziegler

Mi, 07. Januar 2009 um 13:25 Uhr

Ausstellungen Rezensionen

Runa Islam kommt aus Bangladesch und lebt in London. Ihre Filme, die eine eigentümliche poetische Dichte erzeugen, sind in einer Installation von Tobias Putrih im Kunsthaus Zürich zu sehen.

Der künstlerische Blick auf unsere Welt ist oftmals von Schärfe und Unschärfe zugleich geprägt. Denn Künstlerinnen und Künstler sehen mit anderen Augen, scheiden anders Wichtiges von Unwichtigem, vertiefen sich in Unsichtbares, machen auf Unbemerktes aufmerksam oder verschleiern Sichtbares enigmatisch.
Die in Bangladesh geborene, in London lebende Künstlerin Runa Islam präsentiert derzeit parallel im Kunsthaus Zürich und im Folkwang Museum Essen eine Werkschau von poetischer Dichte, die Schärfe und Unschärfe besitzt. Ihre neusten 16 mm-Filme sind auf kleinen, hängenden Scheiben von beiden Seiten zu sehen und hängen in einem von Tobias Putrih geschaffenen, semitransparenten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung