Ausstellung

Der Kunstraum L6 zeigt Kathinka Theis und Katrin Pieczonka

Herbert M. Hurka

Von Herbert M. Hurka

Mo, 21. März 2016 um 00:00 Uhr

Ausstellungen

Sie widmen sich der Zersplitterung des alltäglichen Raums: Kathinka Theis und Katrin Pieczonka. Die Werke der Künstlerinnen sind im Freiburger Kunstraum L6 zu sehen.

Dass Raum nicht gleich Raum ist, erlebt man bereits während einer Autofahrt, die simultan auf dem Navi-Display mitläuft. Das Gehirn hat sich solchen Bedingungen längst angepasst und verarbeitet weitaus komplexere Raumdaten in Nanosekunden. Dennoch bleiben die Kapazitäten begrenzt. Die Ausstellung "tomorrow and tomorrow and tomorrow" im Freiburger L6 vermittelt einen Eindruck davon, wie es aussehen könnte, wenn die fortschreitende Zersplitterung des alltäglichen Raumes sich auf unseren inneren Landkarten niederschlägt.

Ortsnamen als Bildtitel
Die Wandobjekte und Installationen von ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ