Der vorgefeierte Art’s Birthday im Freiburger E-Werk

Joachim Schneider

Von Joachim Schneider

Di, 17. Januar 2017

Ausstellungen

Heute darf man gratulieren – die Kunst hat Geburtstag. Der Fluxus-Künstler Robert Filliou hat das so festgelegt. Am 17. Januar 1953 vor einer Million Jahren kam die Kunst in die Welt.

In Freiburg hat sich dieses Datum mittlerweile schon herumgesprochen, denn seit vier Jahren kommt der Sender SWR 2 ins E-Werk, um zusammen mit der hiesigen Kulturinstitution den Art’s Birthday hauptsächlich musikalisch zu würdigen. Frank Halbig vom SWR und Nicoletta Torcelli vom E-Werk zeigen sich für das Programm verantwortlich.

Dieses Mal wurde quasi vorgefeiert, weniger euphorisch als die vergangenen Jahre. Vielleicht weil vorher gratulieren ja Unglück bringt oder weil es womöglich nichts zu gratulieren gibt. Haben die schönen Künste gar versagt? ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ