Ein Loch für die Ewigkeit?

Stefan Tolksdorf

Von Stefan Tolksdorf

Fr, 27. Februar 2015

Ausstellungen

Beim Mannheimer Kunsthallen-Streit geht es um mehr als um eine wegen der Renovierung des Museums abgebaute Installation.

Das Kunstmuseum hat eine fest umrissene Funktion: Es ist der Ort, an dem zur Dauerkonservierung geadelte Werke ihren Ikonenstatus bewahren, wo sie, durch "innovative" Ausstellungen reanimiert oder in Ehren ergraut und meist unbemerkt im Depot verschwinden. Ein in der Regel kein sehr spannender Ort. "Kunstsarg", hört man einen an solchen Ort zwangsversetzten Schüler mitunter stöhnen: "Tödlich langweilig!"
Dabei fehlt es von Seiten der Kuratoren und Museumspädagogen nicht an Versuchen, das Klischee vom elitären Bildungstempel zu durchbrechen, und auch die Künstler steuern zuweilen kräftig gegen.
Zum ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung