Auszeit bei der Aufholjagd

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Fr, 25. Januar 2013

Tischtennis

Der ESV Weil erwartet den erfolgreichsten Verein im Frauentischtennis: den TTC Langweid.

TISCHTENNIS. Was das Kleinod Langweid am Lech mit dem großen FC Bayern München zu tun hat? Klar, beide Orte liegen im gleichen Bundesland. Doch beide verkörpern in ihrer jeweiligen Sportart auch nationale Spitzenklasse. Der TTC Langweid ist mit acht deutschen Meistertiteln sowie sechs europäischen Erfolgen (dreimal Champions-League, dreimal ETTU-Pokal) der erfolgreichste deutsche Verein im Frauentischtennis. Am Sonntag, 14.30 Uhr, schlagen die Schwäbinnen in der Leopold-Sporthalle beim ESV Weil auf.

Klingt verrückt, hat aber mit der finanziellen Notlage vieler Spitzenteams in der Tischtennis-Bundesliga zu tun. Am Ende der vergangenen Saison zog sich der TTC Langweid aus der ersten Liga zurück. Für einen konkurrenzfähigen Etat fehlten nach eigenen Angaben 50 000 bis 100 000 Euro. In der Regionalliga wollte sich der erfolgsverwöhnte Club aus dem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung