Nicht jeder "Lappen" ist richtig

Holger Holzer (SP-X)

Von Holger Holzer (SP-X)

Sa, 25. Februar 2017

Auto & Mobilität

Vorsicht, wer mit einem Reisemobil, mit einem Wohnwagen oder einem Transporter unterwegs ist.

Jahrzehntelang war die Frage nach dem richtigen Führerschein für Wohnmobilisten und Carvaning-Freunde schnell beantwortet. Wer vor 1999 seine Pkw-Fahrerlaubnis erworben hat, konnte damit so gut wie jedes gängige Freizeitfahrzeug oder fast jeden Transporter fahren. Seitdem ist es jedoch kompliziert geworden.

Besitzer des alten "Klasse 3"-Führerscheins haben es gut. Mit dem grauen, seit 1982 rosafarbenen, Dokument dürften sie Pkw und Lkw mit bis zu 7,5 Tonnen zulässige Gesamtmasse fahren. Auch Züge mit bis zu drei Achsen sind inbegriffen. Dabei gelten Doppelachsen am Caravan als eine Achse, wenn ihr Abstand zueinander unterhalb von einem Meter liegt. Die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ