Standort in Wembach

Autozulieferer Hella verzeichnet einen Umsatzrückgang

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 26. September 2019 um 17:40 Uhr

Wembach

Der Umsatzrückgang um 5,5 Prozent im vergangenen Quartal sei erwartet worden, heißt es aus der Konzernzentrale. Grund: Die Autokonjunktur schwächt sich ab.

Der global aufgestellte Automobilzulieferer Hella hat in den ersten drei Monaten des neuen Geschäftsjahres einen Rückgang von Umsatz und Ergebnis verzeichnet. Dies sei so erwartet worden, teilt die ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ