Wer entscheidet über den Gartenzaun?

Hans-Peter Müller

Von Hans-Peter Müller

Sa, 08. September 2018

Bad Krozingen

BZ-Plus Die meisten Gemeinderäte haben beschließende Ausschüsse – Bad Krozingen nicht, denkt nun aber über ein Ende des Sonderwegs nach.

BAD KROZINGEN. Wie organisiert man Demokratie am besten auf kommunaler Ebene? Und was darf sie kosten? Diese Frage haben wir uns gestellt, als zuletzt im Bad Krozinger Gemeinderat die Frage aufgeworfen wurde, ob man nicht wieder einen Bauausschuss einführen soll. Seit Anfang 2017 hat man in der Kurstadt Bauausschuss und Hauptausschuss abgeschafft und tagt stattdessen mit dem gesamten Gemeinderat im Schnitt mindestens zwei Mal im Monat. Dieses im weiten Umkreis einmalige System ist nicht unumstritten und könnte nun wieder gekippt werden.

Gemeinderat Ulf Ortner (Grüne) war es, der angesichts der überhandnehmenden Bauanfragen die Sinnhaftigkeit des aktuellen Systems in Frage stellte und die Verwaltung bat, doch ein Konzept für einen beschließenden Bauausschuss zu erarbeiten. So könne man in den Gemeinderatssitzungen wieder Raum zur Diskussion sozialer, politischer und gesellschaftlicher Themen erhalten, hoffte Ortner.

Mehr als die Hälfte Bausachen
Bürgermeister Volker Kieber, die Verwaltung und die meisten Fraktionen dürften dem Ansinnen nicht gänzlich ablehnend gegenüberstehen. Zwar hatte man den neuen Modus gemeinsam eingeführt, um für alle Gemeinderäte, die Bürgerinnen und Bürger und die Öffentlichkeit die maximale Transparenz der Entscheidungen zu gewährleisten. Doch in der Praxis stellte sich nun heraus, dass mehr als die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ