Account/Login

Keine Spur von Politikverdrossenheit in der Rudolf-Eberle-Schule

  • Do, 10. Februar 2011
    Bad Säckingen

     

Sehr gut besuchte Podiumsdiskussion mit den Landtagskandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien – die aber wohl nicht alle Erwartungen erfüllen konnte.

Plausch mit den Kandidaten: Der Rektor...iner und Klaus Denzinger (von links).   | Foto: Stefan Sahli
Plausch mit den Kandidaten: Der Rektor der Rudolf-Eberle-Schule, Horst Studte (rechts), am Kandidatentisch mit Joerg-Uwe Sanio, Ruth Cremer-Ricken, Alfred Winkler, Felix Schreiner und Klaus Denzinger (von links). Foto: Stefan Sahli
BAD SÄCKINGEN. Landespolitik und die im März bevorstehende Landtagswahl scheinen bei den Schülern der Rudolf-Eberle-Schule in Bad Säckingen hoch im Kurs zu stehen. Bei einer Podiumsdiskussion der Landtagskandidaten der im Bundestag vertretenen Parteien am Mittwoch war im Foyer der Schule jedenfalls kein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar