Bankenaufsicht, wie Berlin sie will

dpa/AFP/bür

Von dpa, AFP & Ronny Gert Bürckholdt

Fr, 14. Dezember 2012

Ausland

Deutschland setzt sich bei Verhandlungen weitgehend durch.

Die EU-Länder haben monatelang über eine zentrale europäische Bankenaufsicht gestritten. Nun fanden die EU-Finanzminister nach 14-stündigen Beratungen eine Einigung über die Regeln und den Zeitplan, nach denen die neue Aufsicht bei der Europäischen Zentralbank (EZB) angesiedelt und aufgebaut werden soll. Deutschland hat sich in zentralen Punkten durchgesetzt.

Sinn der neuen Aufsicht
Reichweite der neuen Aufsicht
Direkte Bankenrekapitalisierung
Ansiedlung bei der EZB
Trennung von Aufsicht
und Geldpolitik
Keine gemeinsame
Einlagensicherung
Keine Rolle in den aktuellen Verhandlungen spielten Pläne für eine gemeinsame Einlagensicherung. Gemeint ist ein Geldtopf, der die Ersparnisse aller Anleger in der Eurozone absichert. Erste vage Ideen dafür hatten in Deutschland große Unruhe ausgelöst. Einige Ökonomen und viele Bürger befürchteten, dass deutsche Sparer am Ende die Rücklagen spanischer oder italienischer Bankkunden ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung