Kleiner Fluss birgt größte Gefahr

Daniel Gramespacher

Von Daniel Gramespacher

Mi, 19. August 2015

Basel

Basel investiert 650 000 Franken in den Hochwasserschutz am Birsig, um einem Milliardenschaden in der Innenstadt vorzubeugen.

BASEL. Nicht vom Rhein, wie man vermuten würde, sondern vom Birsig, einem kleinen Nebenfluss, geht Basels größte Hochwassergefahr aus. Rund 4,4 Millionen Franken verbaut der Kanton, um den Schutz vor Überflutungen zu verbessern. Mit 650 000 Franken ein kleines, aber wirkungsvolles Element ist eine Rechenanlage südlich des Zoos, verhindert sie doch schlimmstenfalls einen Milliardenschaden.

Dass in Basel keine Lawinen, kein Vulkanausbruch und kein Steinschlag drohen, weiß jeder. Neben einem Erdbeben die einzige Naturgefahr für die Stadt am Rheinknie geht vom Wasser aus: Überschwemmungen bei Hochwasser. Doch nicht der dominierende Rhein ist gefährlich. Ungleich höher ist der Schaden, den der Birsig verursachen könnte, weil er im Stadtkanton weitestgehend verdolt verläuft; bei einer Verstopfung des Birsigtunnels würden große Teile der Innenstadt überschwemmt. Das hat die Naturgefahren-Karte an den Tag gebracht. Diese Analyse, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung