Europawahl

Bei der U-18-Wahl in Schallstadt und Ebringen siegen die Grünen

Sarah Schädler

Von Sarah Schädler

Mi, 22. Mai 2019 um 08:46 Uhr

Ebringen

Kinder und Jugendliche dürfen in Schallstadt und Ebringen für Europa abstimmen, quasi als Generalprobe für die Wahl 2024. Die Wähler von morgen sollen dadurch für die Politik sensibilisiert werden.

Das Wahllokal sieht anders aus als die, in denen am Sonntag die Stimmen für Europa-, Kreis- und Kommunalwahl abgegeben werden: Tischkicker und Dartscheibe stehen im Raum und die Wahlurne gleich bei der Sofaecke. Nach der Stimmabgabe können sich die Wähler mit Regenbogenkuchen, Sandwiches und Gummibärchen stärken. Ort des Geschehens ist der Jugendraum Ebringen. Dort und in der Johann-Philipp-Glock-Schule in Schallstadt findet die erste U-18-Europawahl in der Region statt.
Kinder sollen zum Austausch animiert werden
38 ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung