Bei einem 2:0 würde es kompliziert

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 21. Juni 2022

Landesliga Staffel 1

(BZ). Fußball-Landesligist SC Offenburg kann weiter auf den Klassenverbleib hoffen, denn die Chancen von Staffel-I-Vizemeister RW Elchesheim, in die Verbandsliga aufzusteigen, stehen gut. Eine Niederlage mit einem Tor könnte sich RW am Samstag (16 Uhr) bei der Spvgg F.A.L. erlauben, zwei Tore Differenz dürfen es nur sein, wenn ihnen ein eigener Treffer gelingt. Spannend wird es, sollte F.A.L. 2:0 gewinnen: Dann wären alle drei Teams (auch der FSV Rheinfelden) punkt- und torgleich, zudem hätte das Trio die selbe Anzahl an Auswärtstreffern (null) vorzuweisen. In diesem Fall besagen die Statuten: "Es wird eine weitere einfache Runde mit den beteiligten Mannschaften auf einem neutralen Platz gespielt. Die Spielzeit beträgt jeweils 45 Minuten. Ist auch dann keine Entscheidung gefallen, findet ein Elfmeterschießen unter den Teams mit gleicher Punktzahl und gleicher Tordifferenz statt."