Eishockey

Berlin ist für die Schwenninger Wild Wings keine Reise wert

Heinz Wittmann

Von Heinz Wittmann

Mi, 04. März 2020 um 18:02 Uhr

Schwenningen Wild Wings

BZ-Plus Schwenningen unterliegt den Eisbären in der DEL mit 1:5-Toren. Dennoch war Berlins Trainer Aubin alles andere als gut gelaunt.Er verweigerte dem Schwenninger Trainer Sundblad sogar den Handschlag.

Die Wild Wings unterlagen in Berlin mit 1:5. Dennoch war es ein gelungenes DEL-Debüt für Torwart Michael Boehm. Nach dem teils hart geführten Spiel zankten sich die beiden Trainer. "Die drei schnellen Gegentore zu Beginn des zweiten Drittels waren spielentscheidend", analysierte SERC-Coach Niklas Sundblad. Mit dem ersten Drittel war ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung