Kunst

Berto Larderas Skulptur "Heroischer Rhythmus" ist in die Freiburger Öffentlichkeit zurückgekehrt

Martin Flashar

Von Martin Flashar

Mi, 30. Oktober 2019 um 07:17 Uhr

Kunst

Die bedeutende Stahl-Skulptur "Heroischer Rhythmus IX" des italienischen Bildhauers Berto Lardera steht nun am südlichen Ende der Stefan-Meier-Straße, in Sichtweite der Bahnhofsachse.

Mit Kunst im öffentlichen Raum hat es eine eigene Bewandtnis: Sie bedeutet Bereicherung, ist wesentlicher Aspekt kultureller Bildung, selbst dann, wenn sie nur am Rande und aus dem Augenwinkel wahrgenommen wird. Aber sie kostet auch nach der Anschaffung Geld und bedarf der Pflege. Und die Orte, für die sie gedacht war, unterliegen der Veränderung.
Ein beredtes Freiburger Beispiel gibt die bedeutende Stahl-Skulptur "Heroischer Rhythmus IX" des italienischen Bildhauers Berto Lardera (1911–1989).
Am 15. März 1969 wurde das Werk im Innenhof der Uni-Kollegiengebäude feierlich eingeweiht. Eine Ausstellung im Kunstverein mit kleinformatigen Metallplastiken des Künstlers ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung