Absage

Böhmermann erscheint nicht zur Grimme-Preis-Gala

dpa/BZ

Von dpa & BZ-Redaktion

Sa, 09. April 2016 um 00:00 Uhr

Computer & Medien

TV-Satiriker Jan Böhmermann ist der Grimme-Preis-Gala am Freitag in Marl ferngeblieben. Er steht im Fokus wegen eines Schmähgedichts über den türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan.

Am Donnerstag habe Böhmermann mit Institutsdirektorin Frauke Gerlach gesprochen und am Freitag per SMS die Absage geschickt, sagte Grimme-Instituts-Sprecher Lars Gräßer.
Auf Böhmermanns Facebook-Seite tauchte gegen 5 Uhr am Freitag folgende Ankündigung auf: "Ich fühle ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung