Radler spenden 8500 Euro für soziale Zwecke

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Do, 09. Februar 2017

Bollschweil

Drei Vereine, die sich um kranke und trauernde Kinder sowie deren Familien kümmern, freuen sich über Unterstützung aus Bollschweil.

BOLLSCHWEIL. Genau 8535 Euro hat der Radsportverein (RSV) bei den vergangenen beiden Gartenmessen Bogart im Bollschweiler Schloss für wohltätige Zwecke gesammelt – und damit so viel wie noch nie. Zur Scheckübergabe an drei Institutionen traf man sich diesmal im Haus der Hospizgruppe im Freiburg Stadtteil Wiehre, willkommen geheißen von Hildegard Bargenda.

Die Spendenfreudigkeit des Publikums sei ungebrochen, konnte Gisela Daul vom RSV berichten. Sowohl die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ