Frischekur für den Remigiusbrunnen

skk

Von skk

Fr, 08. Juni 2018

Bräunlingen

Stadt Bräunlingen und Kulturförderer stemmen die Sanierung.

BRÄUNLINGEN (dm). Eine der zentralen Wasserstellen der Kernstadt, der Remigiusbrunnen in unmittelbarer Nähe zu Stadttor und Stadtkirche, wird noch in diesem Jahr in Zusammenarbeit des Kulturfördervereins (KFV) und der Stadt Bräunlingen saniert. Die Sanierung der Bischofsfigur, die älter als der jetzige Brunnen selbst ist, übernimmt der KFV auf eigene Kosten.

"Wir wollen durch die Brunnenfigursanierung einen Beitrag zu Erhaltung der historischen Brunnen in Bräunlingen leisten", meint der KFV-Vorsitzende Christof Reiner zum Sanierungsvorhaben. Die Auffrischung des Wassertroges übernimmt die Stadtkasse.
...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ