Ängste, Wünsche und ein offenes Ende

Abschluss der Erörterung zum Polder Breisach/Burkheim

Julius Steckmeister

Von Julius Steckmeister

So, 25. März 2018 um 14:56 Uhr

Breisach

Bei der Erörterung zum Planfeststellungsverfahren für den Hochwasserrückhalteraum Breisach/Burkheim ging es um die Einwände und Bedenken von Bürgern und Vereinen.

BREISACH/VOGTSBURG. Am fünften Tag der Erörterung war die Lazarus-von-Schwendi-Halle erstmals nahezu voll besetzt. Viele Bürger und Vereinsvertreter wollten die Gelegenheit nutzen, die von ihnen bereits schriftlich eingebrachten Einwendungen nochmals mündlich auszuformulieren oder aber direkte Fragen zum Bauvorhaben an die Vertreter des Regierungspräsidiums zu stellen.
Naherholung und Tourismus
Gesundheit und Landwirtschaft
Joachim Misselwitz versicherte zudem, dass es weder während des Polderbaus noch bei dessen Betrieb vermehrt zur Bildung stehender Gewässer – also von Schnakenbrutstätten – käme. Dem widersprach Lothar Neumann von der Bürgerinitiative für eine verträgliche Retention anhand des bereits fast fertiggestellten Polders Breisach-Kulturwehr. Das Monitoring habe keinen Anstieg der Schnakenpopulation ergeben, widersprach Misselwitz, was vom Saal mit ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung