Malerische Tatorte

Paul Klock

Von Paul Klock

Sa, 25. Juli 2015

Breisach

Der Künstler Wolfram Scheffel zeigt im Radbrunnen auf dem Breisacher Münsterberg seine Werke.

BREISACH. "Über allen Gipfeln ist Ruh', in allen Wipfeln spürest Du kaum einen Hauch; Die Vögelein schweigen im Walde. Warte nur! Balde ruhest du auch." So dichtete Johann Wolfgang von Goethe im September 1780 nach einem Besuch auf dem Kickelhahn im Thüringer Wald. Die im Breisacher Radbrunnen ausgestellten Bilder von Wolfram Scheffel sind zwar im Schwarzwald und südlichen Gefilden beheimatet, dafür scheint ihnen eine ähnlich trügerische Stimmung innezuwohnen.

Gleißendes Sonnenlicht, blauer oder gelber Himmel, kontrastreiche Kern- oder Schlagschatten, in sich selbst ruhende Bildmotive. Ein Ambiente, das der Filmemacher David ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ