Account/Login

Gegen die Angst und für mehr Selbstvertrauen

  • Mi, 05. April 2017
    Breitnau

     

Unbegleitete minderjährige Ausländer legen im Breitnauer Hallenbad das Freischwimmerabzeichen in Bronze ab.

Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge...rnd Seibel sowie Gabriele Gottschall.   | Foto: Dieter Maurer
Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge aus Afghanistan haben im Hallenbad Breitnau die Prüfung zum Jugendschwimmabzeichen in Bronze erfolgreich bestanden. Aus Gründen der Sicherheit haben die Jugendlichen beim Fototermin ihre Gesichter verdeckt. In der zweiten Reihe zu sehen sind (von links) Bürgermeister Josef Haberstroh, Margot und Bernd Seibel sowie Gabriele Gottschall. Foto: Dieter Maurer
BREITNAU. "Das ist gelebte Integration," freute sich Bürgermeister Josef Haberstroh bei der Übergabe der bronzenen Freischwimmerabzeichen an fünf junge Afghanen. Das Quintett hatte im Breitnauer Hallenbad die Prüfung abgelegt und nahm Pässe und Abzeichen voll Stolz entgegen. Professor Bernd Seibel aus Hinterzarten bedankte sich bei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar