Bürgermeisterwahl

Buchenbachs Bürgermeisterkandidat Herbert Bucher will spezielle Identität schaffen

Michael Dörfler

Von Michael Dörfler

Sa, 25. Januar 2020 um 09:00 Uhr

Buchenbach

BZ-Plus Bürgermeisterkandidat Herbert Bucher, einstiger Bürgervereinsvorsitzenden von St. Georgen, möchte Buchenbach voranbringen – einen Dorfladen etablieren und mehr erneuerbare Energie nutzen.

Es ist eine kurze Strecke von Freiburg-St. Georgen nach Buchenbach. Nur 17 Kilometer liegen die beiden Orte laut Google auseinander. Da könnte der Weg vom einstigen Bürgervereinsvorsitzenden zum Bürgermeister ein wesentlich längerer werden. Doch ein solches Argument ficht Herbert Bucher nicht an. Der 62-Jährige fühlt sich zum großen Schritt bereit. Er will am 2. Februar Nachfolger von Amtsinhaber Harald Reinhard werden.

Buchers Argument: "Ich hab’ Ahnung von Verwaltung. Ich weiß wie’s geht." Mit diesen selbstbewussten Worten stellte sich der Kandidat am Donnerstagabend im "Hirschen" in Unteribental interessierten Bürgern vor. Platz genommen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ