Bürgermeister greifen ein

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Mo, 28. September 2020

Regio-Fußball

Partien im Kinzigtal vorerst bis 6. Oktober abgesagt.

Die Pandemie hat die Aussetzung weiterer Partien im regionalen Fußball erzwungen. Besonders betroffen ist das Kinzigtal. Es erging dieser Tage eine gemeinsame Presseerklärung der drei Gemeinden Hausach, Oberwolfach und Wolfach, in der es heißt: "Der Trainings- und Spielbetrieb von Sportvereinen … muss aufgrund des besonderen Infektionsrisikos eingestellt werden; hierzu werden die kommunalen Liegenschaften (Sportplätze, Sporthallen, Festhallen, Schul- und sonstige Gebäuden für jegliche außerschulischen Aktivitäten gesperrt". Auch die Partien der beiden aktiven Teams des SC Orschweier, die am Sonntag in Schapbach hätten antreten sollen, sind abgesetzt worden, weil es Verbindungen aus Schapbach zu den Sportvereinen in den drei genannten Gemeinden gibt. Grundlage dieser Entscheidungen ist, dass das Gesundheitsamt des Ortenaukreises 23 Corona-Infektionen bestätigt hatte, die ihren Ursprung in Wolfach haben. Da Verbindungen nach Oberwolfach und Hausach nachgewiesen wurden, sind alle drei Gemeinden betroffen. Diese Maßnahmen gelten zunächst bis 6. Oktober. Bei den betroffenen Vereinen ruht bis zu diesem Datum auch der Spielbetrieb für Auswärtsspiele.