BZ-Card-Info

BZ-Card-Aktionen und Coronakrise: Was ändert sich?

sth

Von sth

Sa, 21. März 2020 um 00:00 Uhr

BZCard Ersparnis

Da die behördlichen Anordnungen derzeit so gut wie alle Veranstaltungen betreffen, pausiert die BZ-Card-Seite bis auf Weiteres. Informieren Sie sich hier über den konkreten Stand bei BZ-Card-Aktionen.

Um die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus zu verlangsamen, haben die Landesregierung Baden-Württembergs, die Stadt Freiburg sowie Landkreise in Südbaden Restriktionen beschlossen, von denen nahezu alle BZ-Card-Angebote in den nächsten Wochen betroffen sind. Daher pausieren wir mit unseren BZ-Card-Seiten bis auf Weiteres. Sobald wir wieder Veranstaltungen anbieten können, informieren wir Sie wie gewohnt an dieser Stelle samstags im Magazin der Badischen Zeitung. Bis dahin wünschen wir Ihnen alles denkbar Gute, vor allem Gesundheit!
Das Veranstaltungsverbot betrifft diese BZ-Card-Aktionen:
Holiday on Ice (19. bis 22. März 2020, Freiburg; BZ-Sondervorstellung: 21. März): Voraussichtlich wird auch 2021 eine Eisshow nach Freiburg kommen, mit einer BZ-Sondervorstellung zu attraktiven Preisen für BZ-Card-Inhaber. Wir informieren umgehend, sobald die neuen Termine fürs Freiburg-Gastspiel feststehen.
BZ-Wissensforum im Europa-Park: Auf den Herbst verschoben werden die Vorträge von Monika Matschnig (21. April), René Borbonus (18. Mai) und Dr. med. Volker Busch (23. Juni 2020). Sobald die Ersatztermine feststehen, informiert unser Partner Sprecherhaus® alle Kunden, die bereits Tickets für die genannten Vorträge erworben haben.
Reisen mit Chrono Tours: Alle Reisen sind bis auf Weiteres ausgesetzt. Die Fahrt "Frühling an der Weinstraße" (27. März) entfällt. Für die anderen Angebote arbeitet unser Partner an Ausweichterminen im zweiten Halbjahr. Sobald diese feststehen, kontaktiert Chrono Tours die betreffenden Kunden.
Besichtigungen bei der Badischen Zeitung: Als Schutzmaßnahme finden vorerst keine Termine statt. Wenn wir wieder Gäste empfangen können, geben wir dies bekannt.