Illegale Filme

Chef von Kino.to vor Gericht

Christian Rath

Von Christian Rath

Di, 08. Mai 2012

Panorama

Dirk B. hat auf dem Internetportal illegal kopierte Filme angeboten und sich damit wohl schwer strafbar gemacht.

LEIPZIG - Es wird der Höhepunkt einer bisher bespiellosen Serie von Prozessen: Am heutigen Dienstag beginnt am Landgericht Leipzig der Prozess gegen Dirk B., den mutmaßlichen Boss des kriminellen Internet-Filmportals kino.to. Er muss mit einer langjährigen Haftstrafe wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke rechnen.

Kino.to war zeitweise das beliebteste deutschsprachige Filmportal im Internet. Es bot Links zu über einer Million Filmen, Dokus und Serienfolgen an. Kostenlos und mit stabilem Service. Die Seite hatte bis zu vier Millionen Abrufe pro Tag. Dann sperrte die Polizei kino.to im Internet, durchsuchte viele Wohnungen im ganzen Bundesgebiet und nahm 13 Personen fest. Das war im Juni 2011. Jetzt wird den Verantwortlichen nach und nach der Prozess gemacht. Denn kino.to ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung