Account/Login

Neue Medien

Wie kann der Unterricht an Schulen digitaler werden?

Stephanie Streif
  • Sa, 22. Juli 2017, 16:45 Uhr
    Computer & Medien

     

BZ-Plus Die neuen Medien durchdringen alle Lebensbereiche unserer Gesellschaft – und damit auch die Schule. Eine Bestandsaufnahme in Sachen digitaler Unterricht.

Schüler der Pestalozzi-Realschule in F...; nicht zum Zocken, sondern zum Lernen  | Foto: Daniel Schoenen
Schüler der Pestalozzi-Realschule in Freiburg zücken während des Unterrichts ihr Handy – nicht zum Zocken, sondern zum Lernen Foto: Daniel Schoenen
FREIBURG. Die Klasse 8a des Freiburger Friedrich-Gymnasiums ist derzeit gerne mal in der Internationalen Raumstation ISS unterwegs, bewegt sich an Armaturen und Geräten vorbei und bekommt von Physiklehrer Patrick Bronner das Raumlabor Columbus erklärt. Alles, was es dafür braucht, ist ein Brillenbausatz aus Karton für zwei Euro und ein Smartphone, das durch einen Schlitz an der Seite in die Brille geschoben wird. Und schon beamt einen Google Expeditions ins All. Mit Hilfe der App können die Schüler auch Ausflüge auf den Mount Everest unternehmen – oder in die menschliche Lunge.
...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar