Dank Mitgliederwerbung geht’s weiter

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 22. November 2021

Löffingen

Gori Zunft Reiselfingen hat schwierige Zeiten hinter sich / Diana Thuet rückt an die Spitze.

(BZ). Nach einem schwierigen Jahr, nicht nur durch Corona, sondern auch aufgrund der Probleme, genügend Mitglieder für den Vorstand zu finden, befindet sich die Gori Zunft Reiselfingen jetzt wieder in ruhigerem Fahrwasser.

» Rückblick: Anhand von Bildern berichtete Schriftführerin Andrea Lauble von den Tätigkeiten in den vergangenen zwei Jahren. 2020 konnten die Fastnachtsumzüge noch stattfinden. Die Zunft besuchte das Freundschaftstreffen der SNV in Pfohren, den Klöpfertag in Dittishausen und den Umzug in Löffingen. Die Ortsfasnet wurde zum ersten Mal nicht von der Gori Zunft organisiert. Alle Vereine aus Reiselfingen zeigten sich verantwortlich für den Schmutzige Dunschdig, die Kinderfasnet, den Fasnetshock und die Stroßefasnet. Nach der Fasnet mussten wegen Corona alle weiteren Termine abgesagt werden.

Auch die Fasnet 2021 konnte nicht stattfinden. Erst im September 2021 ließ es die Coronaverordnung zu, einen Familienausflug in den Zoo und Tierpark Tatzmania zu organisieren. Auch das 50-jährige Bestehen konnte in Bad Dürrheim im Haus des Bürgers gefeiert werden.

Durch die Amtsniederlegung von Axel Klappan sei erst klar geworden, dass der Verein auf der Kippe stand. Deshalb wurde die Anwerbung von Neumitgliedern unter der Mithilfe von Ortsvorsteher Martin Lauble in Form von Informationsabenden in Angriff genommen. Es war ein voller Erfolg: Zehn Erwachsene und 16 Kinder traten in die Zunft ein.

Ehrungen: Andrea Lauble ehrte für elfjährige aktive Mitgliedschaft Matthias Kirner. Er ist stellvertretender Vorsitzender und war zuvor als Kassierer tätig. Mit seiner Frau Michaela verwaltet er das Gorihäs. Elmar Linsin (Beisitzer) und Axel Klappan (Kassierer) wurden für siebenjährige Vorstandstätigkeit geehrt. Für 22-jährige Vorstandstätigkeit als Beisitzer wurde Werner Fuß geehrt.

Wahlen: Zur neuen Vorsitzenden wurde Diana Thuet, zur Kassiererin Corina Langenbacher, zur Kämmererin Susanne Baader und zur Beisitzerin Sonja Langenbacher gewählt.