Das Anti-Doping-Gesetz soll vor allem abschrecken

dpa

Von dpa

Do, 13. November 2014

Sportpolitik

Innenminister und Justizminister legen Entwurf vor / Nur Spitzenathleten betroffen / Kritik von Werner Franke und Ines Geipel.

BERLIN (dpa). Der Staat schaltet sich in den Kampf gegen Leistungsmanipulation ein. Die Maßnahmen des organisierten Sports sind – angesichts der Dimensionen, die Doping angenommen hat – nicht mehr ausreichend. Am Mittwoch stellten in Berlin Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und Justizminister Heiko Maas (SPD) den Entwurf für ein Anti-Doping-Gesetz vor, der sowohl die Hintermänner als auch die dopenden Athleten selbst ins Visier nimmt. Ihnen drohen Geld- und Haftstrafen, wenn sie verbotene Substanzen besitzen oder nehmen.
Kritik an dem Gesetzentwurf, dem die Grünen nicht zustimmen wollen, gibt es auch bereits: Der Doping-Experte Werner Franke sagte, die Vorlage sei "nicht nur ein kleiner ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung