Klassik

Das Freiburger Barockorchester startet sein eigenes Sommerfestival – Corona zum Trotz

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Fr, 10. Juli 2020 um 18:23 Uhr

Klassik

BZ-Plus Das Publikum in Corona-Zeiten wiederfinden: Mit dem "Festival Sommerklang # FBO" geht das Freiburger Barockorchester an drei Wochenenden hinaus in die Öffentlichkeit.

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Die Corona-Zäsur lässt noch immer nicht an eine Rückkehr ins normale Konzertleben denken. Sie veranlasst aber noch zu einer anderen, für Veranstalter weit existentielleren Frage: Wird ihr Publikum zurückkehren?

Das Freiburger Barockorchester (FBO) stellt sie sich und gelangt zu einem spannenden Schluss: "Wir suchen den Schulterschluss mit der Öffentlichkeit", sagt Intendant Hans-Georg Kaiser, "und haben ein Konzept entwickelt, wie wir unser Publikum ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ