Das ist ein Schlag ins Gesicht

Dominik Wettstein

Von Dominik Wettstein (Rheinfelden)

Di, 07. September 2021

Leserbriefe

Zu: "Dritte Streikwelle dauert lange", Agenturbeitrag (Wirtschaft, 31. August)

Dieser Streik ist eine Unverschämtheit und ein Schlag ins Gesicht der gesamten Gesellschaft. Während der Pandemie mussten Mitarbeitende in anderen Branchen massive Einbußen hinnehmen. Lokführer hingegen haben immer den Lohn erhalten, obschon die Bahn Umsatzeinbußen hinnehmen musste. Zudem werden mit dem Streik umweltbewusste Kunden der Bahn vergrault. Die Klimapolitik lässt grüßen. Dominik Wettstein, Rheinfelden