Das Pflegeheim macht Verluste

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 27. Dezember 2011

Kreis Waldshut

Im neuen Jahr wird der Waldshuter Kreistag über die Zukunft der defizitären Alteneinrichtung in Tiengen entscheiden.

WALDSHUT-TIENGEN (uma). Das Kreispflegeheim in Tiengen steht vor einer ungewissen Zukunft. Der Eigenbetrieb des Landkreises arbeitet mit Verlust, im Januar oder Februar will der Kreistag über die Fortführung oder eine Schließung des Heims entscheiden.

Die Zukunft des Kreispflegeheims in Tiengen sprach in der jüngsten Sitzung des Waldshut-Tiengener Gemeinderats Stadtrat Edwin Schlatter (SPD) an. Seiner Kenntnis nach sei den Mitarbeitern mitgeteilt worden, dass eine Schließung nicht ausgeschlossen sei, als möglicher Termin sei der 30. Juni genannt worden, sagte Schlatter. Nach Auskunft von Oberbürgermeister Martin Albers wird ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung