Das Streben nach Wohlstand ist nicht kriminell

Frauke Wolter

Von Frauke Wolter

Fr, 20. März 2015

Kommentare

Deutschland tut sich immer noch schwer mit Zuwanderern, die vor Armut geflohen sind / Kaum Zugang zum Arbeitsmarkt.

Zwei Maler, drei Maurer, ein Fliesenleger – die ersten, die den Finger heben und sich aus der Masse hervordrängen, sind dabei. Der Kleinbus des Bauunternehmers fährt schnell wieder an, zurück bleiben all die Illegalen, die an diesem frühen Morgen keinen Kurzzeitjob ergattert haben. Diese Szene aus dem französischen Film "Heute bin ich Samba" sagt viel aus über Europas schizophrenen Umgang mit Arbeitssuchenden aus fernen Ländern. Man braucht sie dringend – diese billigen, flexiblen, allzeit bereiten Arbeitskräfte. Aber gleichzeitig will man sie eigentlich nicht im Land haben.
Deutschland tut sich besonders schwer mit den sogenannten Wirtschaftsflüchtlingen. Das sind Menschen, die nicht ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung