Das zweite Leben der Flipper

Stefan Rother

Von Stefan Rother

Fr, 06. Juli 2012

Computer & Medien

Digitalisierung auf möglichst vielen Plattformen: Das Projekt Pinball Arcade will die Kultur der bunten Spielautomaten retten.

Wer heute noch einen Flipperautomaten finden will, muss dafür meist eine eigens angelegte Datenbank im Internet konsultieren. In der digitalen Welt sollen die mechanischen Geräte jetzt aber ihre Wiederauferstehung feiern: Das Projekt "The Pinball Arcade" will nach und nach alle namhaften Flippermodelle auf eine Vielzahl von Plattformen umsetzen. Schon die für iOS-Geräte verfügbaren Modelle bereiten nicht nur Nostalgikern eine Menge Spaß.

Früher war es ein Standard-Anblick in vielen Kneipen: Vor allem männliche Gäste, die lässig oder angespannt am Flipper stehen, Zigarette im Mundwinkel, Bier griffbereit. Mittlerweile ist das in vielerlei Hinsicht Geschichte. Um die Zigaretten ist es nicht schade, um die Flipper schon: Statt der stimmungsvollen Riesenkästen stehen heute allenfalls seelenlose Automaten mit simplen Videospielen in Kneipen. Flipper-Freunde müssen für ihr Hobby mittlerweile schon in eines der deutschen Flippermuseen oder zu Spezialisten wie der "Flipper-Garage Neu-Ulm" gehen. Die Datenbank auf flippern.de listet zudem die in Kneipen und Spielhallen verbliebenen Geräte samt detaillierten Bewertungen des Zustands wie " Drop Target vor der Center Ramp gebrochen" auf. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung