Dem "Gorilla" werden die Berge etwas zu hoch

dpa

Von dpa

Do, 11. Juli 2019

Radsport

Top-Sprinter André Greipel muss sich bei der Tour schinden.

COLMAR (dpa). Für André Greipel fühlt sich das alles an wie eine große Abschiedstour. Bei seiner neunten Teilnahme darf sich der 36 Jahre alte Routinier noch einmal in die Sprints werfen, die Berge hochquälen und im Zeitfahren schinden. Und dann nie wieder Tour de France? "Ich gehe so rein, als ob es meine letzte Tour ist", sagt Radprofi Greipel. Vom erstklassigen Lotto-Team ist er zur neuen Saison zu Außenseiter Arkéa-Samsic gewechselt. Auch seine eigenen Leistungen haben nicht mehr viel mit dem kraftvollen Sprinter zu tun, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung