Karrosseriebauer Hubert Drescher rekonstruiert Kostbarkeiten

Denken wie Ferdinand Porsche

Dieter Maurer 

Von Dieter Maurer, & 160;

Di, 27. Januar 2009 um 16:54 Uhr

Hinterzarten

Wenn heute in Zuffenhausen Ministerpräsident Oettinger und der Stuttgarter Oberbürgermeister Wolfgang Schuster der Porsche AG im Kreis führender Vertreter aus Politik und Wirtschaft zum neuen Porsche-Museum gratulieren, ist ein Mann aus dem Hochschwarzwald inmitten der illustren Schar. In der Werkstatt von Karosseriebaumeister Hubert Drescher in Hinterzarten wurden drei der 80 Fahrzeuge restauriert, die dem 100 Millionen Euro teuren Auto-Tempel den besonderen Glanz verleihen.

HINTERZARTEN. Museumsleiter Klaus Bischof: "Hubert Drescher hat ein Stück Porsche-Geschichte mitgeschrieben und einen alten Traum des Firmengründers erfüllt."
In der kleinen Werkstatt auf der Erlenbruck streicht Hubert Drescher über das Alu-Blech: "Wir machen viel mit den Händen. Wir spüren Dinge, die man mit dem Auge nicht sehen kann." Bevor es allerdings so weit ist, hat er mit seinem Team bereits eine Menge Vorarbeit beim Porsche Typ 64 geleistet. Im Jahr 1938 hatte Ferdinand Porsche dieses Coupé für das Langstreckenrennen Berlin – Rom konstruiert. Es war eines seiner Lieblingsautos und das erste, auf dem der Schriftzug Porsche prangte. Seine Form war ein Urahn, die Vision jener Porsche-Serienmodelle, die seit 60 Jahren das Herz vieler Autoliebhaber höher ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung