Rathauschef

Bürgermeisterwahl in Denzlingen: Vier Kandidaten gehen ins Rennen

Max Schuler

Von Max Schuler

Di, 11. April 2017 um 08:15 Uhr

Denzlingen

Wer wird künftig im Denzlinger Rathaus das Sagen haben? Vier Kandidaten gehen in das Rennen um den Posten des Bürgermeisters. Kann Amtsinhaber Hollemann seinen Chefsessel verteidigen?

Das Bewerberfeld für die Denzlinger Bürgermeisterwahl am 7. Mai steht fest: Vier Kandidaten haben bis zum Bewerbungsschluss am Montagabend ihre Unterlagen im Rathaus eingereicht. Amtsinhaber Markus Hollemann (ÖDP) wird herausgefordert von Grünen-Gemeinderat und Rechtsanwalt Thomas Pantel sowie dem parteilosen Bankbetriebswirt Christoph Kern. Kurz vor Bewerbungsschluss am Montagnachmittag, reichte außerdem Ralf Oesterlein aus Gundelfingen seine Unterlagen ein.

Der amtierende Bürgermeister Hollemann strebt eine zweite Amtszeit im Rathaus an – die aktuelle endet am 2. August 2017. Der gebürtige Münchner trat das Amt 2009 an, nach dem überraschenden Tod seines Vorgängers Lothar Fischer. Herausforderer Pantel ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ