Die Großen von gestern

Mike Kluge: Querfeldein zum Titel

Irina Strohecker

Von Irina Strohecker

Sa, 13. Dezember 2008 um 00:00 Uhr

Radsport

BZ-Serie über Sportidole der region: Mike Kluge

Kein anderer in Deutschland prägte die Crossradszene so wie er: Mike Kluge ist dreifacher Querfeldein-Weltmeister. Die Weltmeistertitel holte er sich in den Jahren 1985, 1987 (Amateure) und 1992 (Profis). "Auf den letzten bin ich besonders stolz", sagt Mike Kluge. Denn zwischen dem zweiten und dritten Titel liegen fünf Jahre, eine lange Zeit im Sport. "Dann noch mal Weltmeister zu werden, das war schon toll", so Kluge, der in Berlin-Tempelhof aufwuchs. Zu dieser Zeit kam auch "Rocky 4" in die Kinos: Sylvester Stallone in der Rolle des Boxers Rocky Balboa zieht sich in die Einsamkeit der Natur zurück, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung