Hat die Schule in Simbabwe eine Zukunft?

Gabriele Fässler

Von Gabriele Fässler

Mi, 15. Juli 2020

Denzlingen

Projekt der Denzlinger Rosi und Manfred Giese leidet unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie.

. Rund um den Globus treten auf vielfältige Weise die Folgen der Corona-Pandemie zutage. Doch am unmittelbarsten und in ihrer leiblichen Existenz bedroht sind vor allem die Menschen, die zuvor schon von der Hand in den Mund oder noch weniger leben mussten. Betroffen ist auch ein Schulprojekt der Stiftung Brücke in Simbabwe, das von dem Denzlinger Ehepaar Rosi und Manfred Giese ins Leben gerufen wurde.

Zweimal pro Woche hat Rosi Giese Kontakt zu einer Lehrerin des Child Development ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung