Mit Leichtigkeit, Spielfreude und ansteckender Begeisterung

Hildegard Karig

Von Hildegard Karig

Di, 15. Januar 2019

Denzlingen

BZ-Plus Segantini Quartett ist in der Reihe der Denzlinger Konzerte zu Gast im Kultur- und Bürgerhaus / Werke von Mozart, Strawinsky und Schubert.

DENZLINGEN. "Es war ein großes Konzert": Dieser Kommentar war zum Auftritt des Segantini Quartetts am Samstag im Kultur- und Bürgerhaus in Denzlingen mehrfach zu hören. Und mit Recht: Das Quartett konzertierte in einer kammermusikalischen Reife, die die Interpretationen der ausgewählten Literatur zum exzellenten Hörerlebnis werden ließ.
Antonio Pellegrini und Marianne Aeschbacher (Violine), Fabio Marano (Viola) und Tobias Moster (Violoncello) hatten Mozart, Strawinsky und Schubert gewählt mit Werken, die sich in der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung