Mit Leichtigkeit, Spielfreude und ansteckender Begeisterung

Hildegard Karig

Von Hildegard Karig

Di, 15. Januar 2019

Denzlingen

BZ-Plus Segantini Quartett ist in der Reihe der Denzlinger Konzerte zu Gast im Kultur- und Bürgerhaus / Werke von Mozart, Strawinsky und Schubert.

DENZLINGEN. "Es war ein großes Konzert": Dieser Kommentar war zum Auftritt des Segantini Quartetts am Samstag im Kultur- und Bürgerhaus in Denzlingen mehrfach zu hören. Und mit Recht: Das Quartett konzertierte in einer kammermusikalischen Reife, die die Interpretationen der ausgewählten Literatur zum exzellenten Hörerlebnis werden ließ.

Antonio Pellegrini und Marianne Aeschbacher (Violine), Fabio Marano (Viola) und Tobias Moster (Violoncello) hatten Mozart, Strawinsky und Schubert gewählt mit Werken, die sich in der ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ