Der Doktormacher

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 28. Februar 2013

fudder

FUDDER-INTERVIEW mit einem Ghostwriter, der drei Monate für eine Doktorarbeit braucht – in Jura, BWL oder Kunstgeschichte .

Seit vier Jahren ist Christian (Name geändert) Ghostwriter im akademischen Bereich. Nach seiner eigenen Promotion im Fach Philosophie findet er keine Anstellung – zu hoch qualifiziert. Über eine Agentur kommt er zum Ghostwriting – und liebt es. Fabienne Hurst hat mit ihm gesprochen.

Fudder: Sie schreiben als Ghostwriter Doktorarbeiten für andere. Wie funktioniert das?
Chris: Ich bekomme ein Thema gesagt, zum Beispiel: Barockmusik. Dann überlege ich mir, was ich daran interessant finde und denke mir eine Fragestellung aus. Die wird dann mit dem Klienten per Mail abgesprochen – da meine Auftraggeber weitgehend intellektuell ambitionslos sind, gehen eigentlich alle meine Vorschläge durch.
Fudder: Was wissen Sie über Ihre Klienten?
Chris: Ich kenne weder sie noch die Uni noch den Doktorvater. Die meisten Klienten stehen mitten im Berufsleben, verdienen gut und sind entweder in verantwortlicher Position tätig und wollen die Welt damit beeindrucken, dass sie feierabends promovieren. Den anderen geht es um den nächsten Schritt auf der Karriereleiter – was nur mit einem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung