Werkstattbesuch

Der Fotograf Wolfgang Straube bringt die Technik an ihre Grenzen

Sylvia-Karina Jahn

Von Sylvia-Karina Jahn

Di, 20. April 2021 um 14:39 Uhr

Sexau

BZ-Plus Polaroid, Lochkamera, Dunkelkammer und Chemikalien: Dem Sexauer Fotografen Wolfgang Straube reicht die Fotografie alleine nicht – für ihn gehören Experimente zu seiner Kunst dazu.

Gerade hat Wolfgang Straube wieder einen Preis für ein Foto erhalten. In einem Online-Wettbewerb der Zeitschrift Photographie und in einer Sparte, in der er eigentlich nicht mehr fotografiert; das prämierte Aktfoto ist rund zehn Jahre alt.
Sein aktueller Schwerpunkt sind grafische Bilder; und deren Entstehungsweise passt perfekt in die Corona-Zeit. "Mein Glasuniversum", sagt er über die Fotografien, denen keiner ansieht, dass sie daheim entstanden sind und als Zutaten Glas (farbige Flaschen oder handgemachte Gläser mit Strukturen und kleinen Einschlüssen), Spiegel und Sonnenschein benötigen. Fotografiert wird im extremen Nahbereich, doch das Ergebnis erinnert mal an Polarlichter, mal an ein aufziehendes Unwetter.
Kunst lebt von Begegnung, doch die ist bekanntermaßen schwierig seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie vor mehr als einem ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung