Radsport

Der Lörracher Sportarzt Andreas Gösele hat den Schweizer Radprofi Fabian Cancellara begleitet - bis zum Olympiasieg

Willi Adam

Von Willi Adam

Do, 01. Juni 2017

Radsport

Der Lörracher Sportarzt Andreas Gösele hat den Schweizer Radprofi Fabian Cancellara begleitet – bis zum Olympiasieg. Bei einem Sponsorenabend in Möhlin haben beide ein bisschen in den Memoiren geblättert.

RADSPORT. Für überschäumende Euphorie ist die Schweiz nicht bekannt. Aber bei einem wie Fabian Cancellara zeigt das protestantisch geprägte Nachbarland dann doch ein wenig Überschwang: Der Radsportler hat so viel gewonnen wie aktuell sonst nur Tennisspieler Roger Federer, und er hat mit Gold bei den Olympischen Spielen 2016 dem Land einen emotionalen Augenblick geschenkt. Oft mit dabei war der Lörracher Sportarzt Andreas Gösele. Beide haben dieser Tage bei einem Sponsorenabend in Möhlin ein bisschen in den Memoiren geblättert. Die gemeinsamen Seiten darin erzählen, wie man Erfolg zumindest ein Stück weit planen kann.

Als sich in diesem Frühjahr der große Tom Boonen auf den Klassikerstrecken in Frankreich und Belgien eine kleine Verlängerung seiner Karriere gönnte und mit den Radsportfans in aller Welt ein wenig den – letztlich geplatzten – Traum vom fünften Erfolg bei Paris-Roubaix zelebrierte, da fehlte einer: Fabian Cancellara, im letzten Jahrzehnt der zweite Hauptdarsteller der Pflastersteinrennen. "Ja, gepasst hätte das schon", sagte Cancellara bei seinem Auftritt in Möhlin, "aber mein Geschichtsbuch ist anders geschrieben." Dafür hat er selbst gesorgt. Mit dem Olympiasieg beim Einzelzeitfahren in Rio de Janeiro hat er einen perfekten ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung